Logopädie
Klaus Höker

Unsere Praxis
Marktstraße 1
33335 Gütersloh-Friedrichsdorf
Telefon: 0 52 09 - 70 47 05
Mobil: 0 175 - 5 44 22 44
E-Mail: klaus-hoeker[at]gtelnet.net

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag 8.00 - 18.00 Uhr
Freitag 8.00 - 15.00 Uhr | Termine nach Vereinbarung

Alle Kassenzulassungen, Hausbesuche möglich, Praxis mit behindertengerechtem Zugang.

Logopädie

  • Was ist Logopädie?

    Die Logopädie therapiert Menschen mit Hör-, Sprach-, Sprech-, Stimm-, und Schluckstörungen. Durch gezielte Behandlung kann die Logopädie die Kommunikationsfähigkeit von Patienten aller Altersstufen verbessern und deren soziale Integration fördern bzw. wiederherstellen.

    Folgende Krankheitsbilder werden behandelt: Kindliche Sprachentwicklungen, Stimmstörungen, Sprach-, Sprech- u. Stimmstörungen nach neurologischen Erkrankungen, Schluckstörungen und Redefluss-Störungen (Stottern/Poltern) und Abschluss der Sprachentwicklung.

  • Logopädische Ziele

    • Training der Hörwahrnehmung u. -Verarbeitung
    • Steigerung der Aufmerksamkeit
    • Erweiterung des Wortschatzes und Erwerb der deutschen Grammatik
    • Verbesserung der kommunikativen Kompetenzen
    • Verbesserung/ Wiederherstellung der Schluckfähigkeit

Schwerpunkte der Logopädie

  • Störung der Stimme

    • Organische Störung
    • Funktionelle Störung
    • Psychogene Störungen Aphonie/Dysphonie
    • nach Laryngektomie
  • Störungen der Sprache vor Abschluss der Sprachentwicklung

    • Sprachentwicklungsverzögerungen
    • Sprachentwicklungsstörungen Wortschatz, Grammatik, Lautbildung
    • Sprachentwicklungsbehinderungen
    • nach Erkrankungen oder Behinderungen
  • Störungen der Sprache nach Abschluss der Sprachentwicklung

    • Dysphasien
    • Aphasien nach Schlaganfall, Unfall, OP im Kopfbereich
  • Störungen des Schluckaktes

    • Dysphagie
    • Dysglossie
    • Gesichtslähmung
    • Störungen der Abnahme, des Vorbereitens (Kauen) und Abschluckens der Nahrung bei neurologischen Erkrankungen, bei Schädigungen im Kopf- und Halsbereich und bei degenerativen Erkrankungen
  • Störungen der Artikulation

    Bei Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen

    • Dyslalie
    • Dysglossie
    • Myofunktionelle Störungen oft im Zusammenhang mit kieferorthopädischer Behandlung
    • Lippen-Kiefer-Gaumen-Segel-Spalten
  • Störungen des Redeflusses

    • Stottern, Poltern bei Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen


    Störungen der auditiven Wahrnehmung

    • Störung der zentralen Hörfunktion


    Störungen der Sprache bei Schwerhörigkeit

Bildergalerie Logopädie

top