• Reiki - universelle Lebensenergie

    Reiki im Usui System der natürlichen Heilung
    Im 19. Jahrhundert begab sich ein buddhistischer Lehrer einer Priesterschule auf eine äußere, sowie innere Suche nach einer Kraft, die es ihm ermöglichte, Energie zum Wohle „aller“ zu kanalisieren und einzusetzen. Sein Name war Dr. Usui.

    Nach intensivem Studium, Meditation und Innenschau, wurde er nach sieben Jahren in die Kraft des Heilens initiiert. Er nannte diese erhaltene Kraft „Reiki“, universelle Lebensenergie, und entwickelte ein „Heilsystem“ zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

    Man muss nicht an Reiki „glauben“, damit es funktioniert. Es ist auch egal welche Glaubensrichtung jeder hat.

    Übertragen wird Reiki in der Regel durch das Auflegen der Hände. Es gibt auch noch andere Verfahrensweisen.

  • Reiki

    Reiki ist ein Prozess, der Sie dabei unterstützt sich Selbst zu helfen. Die Bezeichnung „Reiki“ stammt aus Japan und setzt sich aus zwei Wörtern, den sogenannten „kanjis“ zusammen.

    Rei steht für Geist, Seele, heilig, Geheimnis, unsichtbarer Geist.
    Ki steht für Energie, Herz, Natur, Talent, Atmosphäre und Gefühl.

    Sehr frei übersetzt kann man Reiki als „die Energie des Lebens“ interpretieren.

    Ob:
    Prana= (Indien)
    Chi= (Chinesen)
    Ki= (Japaner)
    Licht= (Christen)
    Oder in der Photosynthese= (Biologie)

    Überall finden wir die Vorstellung von Lebensenergie!


Reiki

Über Reiki

  • Reiki ersetzt keinen Besuch beim Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen!
  • Reiki ist anwendbar für alles, für die gesamte Schöpfung – für Menschen, Tiere, Pflanzen, Orte, Lebensmittel.
  • Sie brauchen sich nur hinzugeben. Dafür sind keine Vorkenntnisse notwendig.
  • Reiki kann man auch zu Menschen, Tieren, Pflanzen usw. senden, die nicht unmittelbar in der Nähe sind. Es wirkt über Zeit und Raum hinaus.
  • Reiki wirkt harmonisierend auf Körper, Geist und Seele.

 

  • Reiki aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers und verhilft so zu allgemeinem Wohlbefinden.
  • Reiki unterstützt uns in Zeiten von Krankheit, Depressionen, Stress, usw., die Verantwortung für unsere Situation zu erkennen und zu akzeptieren. Dadurch sind Schritte zur Heilung und Verbesserung unsere Umstände leichter zu verwirklichen.
  • Reiki lässt sich gut mit anderen Heilmethoden und Therapien kombinieren.
  • Reiki versorgt uns mit Energie, wenn wir erschöpft sind.

Reiki Behandlung

Zur Anwendung von Reiki werden lediglich die Hände auf oder über die verschiedenen Körperteile gelegt und die Energie beginnt zu fließen. Leise Meditationsmusik sorgt für eine zusätzlich angenehme Atmosphäre

Die Dauer einer Sitzung beträgt in der Regel ca. 50 Minuten vor Ort oder Fernreiki-Behandlung – Reiki ist grenzenlos. Durch Fernbehandlungen unterstütze ich Menschen und Tiere in jeglichen Lebenssituationen.

Die Kosten betragen für eine

  • 50. Minuten - Vollbehandlung 35,- Euro
  • 25 Minuten - Teilbehandlung 17,- Euro,
  • eine Fernbehandlung 20,- Euro.

 

Eine Reiki – Behandlung kann mit einer klassischen Massage, Breußmassage, Fußreflexzonenmassage und Fußlymphreflexzonenmassage verbunden werden.

Einzelbehandlungen
Einzelbehandlungen bieten wir in folgenden Praxen an:

Massage & Krankengymnastik Praxen
Klaus Höker
Veilchenweg 10, 33659 Bielefeld
Telefon: 0 52 09 - 22 89
oder
Windelsbleicher Straße. 9, 33335 Gütersloh
Telefon: 0 52 09 - 70 47 04

Hausbesuche sind möglich, Termine nach Absprache!

Austausch-Treffen

Ich lade Sie herzlich zu meinem Reiki-Austausch-Nachmittag ein.

Sie müssen keinerlei Voraussetzungen mitbringen. Neulinge können Reiki kennen lernen und Reiki-Praktizierende können sich austauschen. Bei diesen Treffen haben natürlich alle bereits Reiki-Praktizierenden auch die Möglichkeit durch einen gegenseitigen Austausch eine Reiki-Ganzkörper- Anwendung zu bekommen.

Wir lassen einfach die Seele baumeln und es uns mit einer geführten Meditation, einem Reiki-Gruppenaustausch, netten Gesprächen und einer Tasse Tee und Gebäck gut gehen.

Die Kosten für je Teilnehmer/in: 12,- € (Gebäck und Tee, Wasser, Meditation und Behandlung). Das Treffen findet ab zwei Teilnehmern statt.

 

Diese Austauschtreffen finden statt bei
Sieglinde Höker
Regenpfeiferweg 19, 33335 Gütersloh

Anmeldung bei Sieglinde Höker
Telefon: 0 52 09 - 70 47 01
Mobil: 0 175 - 5 40 34 04
E-Mail: sieglinde-hoeker@gtelnet.net

Reiki-Ausbildungslinie

Dr. Mikao Usui
Dr. Chujiro Hayashi
Hawayo Takata

Phyllis Lei Furumoto

Dorothea Selisch wurde 1988 von Phyllis Lei Furumoto in den Meistergrad eingeweiht. Dorothea Selisch weihte Andrea Koch zur Reiki-Meister/ -Lehrerin.

 

Andrea Koch weihte mich am 23.11.2003 in den 1. Grad und am 18.02.2004 in den 2. Grad nach dem Usui Shiki Ryoho Reiki System ein.

Bei Jochen Stens Reiki-Meister u. -Lehrer, hat mich am 30.01.2005 zur Reiki-Meisterin und am 14.04.2007 zur Reiki-Lehrerin geweiht.

Sieglinde Höker, Reiki-Meister und -Lehrerin

Reiki-Seminare

Dieses Heilsystem ist von jedem erlernbar und die universelle Lebensenergie kann über die Hände an Menschen, Tiere und Pflanzen weitergegeben werden.

Innerhalb meiner Reiki – Seminare erhalten Sie Anleitung, die richtigen Werkzeuge und den Rahmen für diesen Prozess, für diesen Weg.

Die Reiki-Seminare enthalten eine Reihe von aktivierenden Energie- übertragungen in Form von Einweihungen. Deshalb werden die Reiki-Seminare auch als Reiki-Einweihungen oder auch als Reiki-Einstimmungen bezeichnet.

Ich arbeite nach dem traditionellen Usui-System, das von Dr. Mikao Usui entwickelt wurde. Dieses System beinhaltet die Aufteilung in 4 Reiki-Grade:

I. Reikigrad
Durch die Einweihungen in den I. Reikigrad wird Ihr innerer Heilungskanal wieder geöffnet und sie werden auf die Reiki-Energie eingestimmt. So werden sie zum Reiki-Kanal, durch den die Reiki-Energie, die universelle Lebensenergie, fließt. Im ersten Grad wird man durch 4 Einstimmungen zum Reikikanal eingeweiht. Danach fließt die universelle Lebensenergie verstärkt durch die Hände der Teilnehmer/innen und wird durch Auflegen der Hände bei sich selbst oder einem anderen wirksam.

Weitere Inhalte sind:
Reikigeschichte, Selbst- und Partnerbehandlung, Chakrenbehandlung, allgemeine Regeln im Umgang mit Reiki. Er ist an einem Wochenende oder an 4 aufeinanderfolgenden Tagen erlernbar.

II. Reikigrad
Nach mindesten drei Monaten, nach der Einweihung des ersten Grades, können sie den zweiten Grad erlernen. Die Einstimmung in den II. Reiki-Grad ist mit drei aktivierenden Energieübertragungen verbunden.

In jeder Einweihung erhalten sie ein Symbol und ein Mantra, wobei jedes eine ihm eigene Bedeutung, Wirkung und Aufgabe hat. In deren Ergebnis wird eine Erhöhung Ihrer eigenen Energie, Ihrer Schwingung ausgelöst. Mit Hilfe dieser Symbole können sie Reiki schicken und es in Mentalheilungen anwenden. Die Reiki-Energie ist viermal stärker als nach der Einweihung in den ersten Reiki-Grad.

 

III. Reikigrad
Die Menschen, die sich berufen fühlen, den III.u. IV Reikigrad zu "erlernen" sollten mindestens 3 Jahre in Reiki eingeweiht sein.

Der dritte Reiki-Grad: “Meister”
Die Einstimmung in den Meistergrad ist mit drei aktivierenden Energieübertragungen verbunden. In jeder dieser Einweihungen wird Ihnen das Meistersymbol und das dazu gehörende Mantra übertragen. Sie erlangen eine höhere Stufe der Bewusstseinsentwicklung. Der Meistergrad steht im Zusammenhang mit der Arbeit auf der astralen Ebene, im Zusammenhang mit dem "Großen Licht". Zusätzlich zu der Einstimmung zum Meistergrad erhalten die Teilnehmer/innen eine umfassende Ausbildung zum Reikilehrer bzw. zur Reikilehrerin. Sie können damit selbständig Reiki-Seminare durchführen.

Sie erhalten Begleitmaterial, mit dem Sie das Erlernte vertiefen und auffrischen können sowie ein Reiki-Zertifikat. Die Reiki-Seminare finden nach terminlicher Vereinbarung statt.

Seminargebühren
Reiki I: 150,- Euro
Reiki II: 250,- Euro
Reiki III u. IV: auf Anfrage

Weitere Informationen erhalten sie durch:
Sieglinde Höker
Staatl. gepr. Sport- und Gymnastiklehrerin
Reiki –Meisterin u. Lehrerin
Kursleiterin für verschiedene Entspannungsverfahren
Beraterin für Gesundheitsmanagement in Betrieben
Fitness- u. Personaltrainerin
Rückenschullehrerin: betriebliche u. schulische Rückenschule

Kontakt
Sieglinde Höker
Regenpfeiferweg 19
33335 Gütersloh

Telefon: 0 52 09 - 70 47 01
Mobil: 0 175 - 5 40 34 04

E-Mail: sieglinde-hoeker[at]gtelnet.net

top