Logopädie | Die Gesundheitsvilla Bad Salzuflen | Logopädie | Physiotherapie | Höker & Richter
  • Was ist Logopädie?

    Die Logopädie therapiert Menschen mit Hör-, Sprach-, Sprech-, Stimm-, und Schluckstörungen. Durch gezielte Behandlung kann die Logopädie die Kommunikationsfähigkeit von Patienten aller Altersstufen verbessern und deren soziale Integration fördern bzw. wiederherstellen.

    Folgende Krankheitsbilder werden behandelt: Sprachentwicklungsstörungen (SES), Aussprachestörungen, eingebettete Sprachentwicklungsstörungen, erworbene Sprachstörungen bei Erwachsenen und Kindern, erworbene Sprechstörungen bei Erwachsenen, neurodegenerative Erkrankungen, Schluckstörungen, Stimmstörungen, Laryngektomie, Störungen des Redeflusses (Stottern, Poltern).

  • Logopädische Ziele

    • Training der Hörwahrnehmung u. -Verarbeitung
    • Steigerung der Aufmerksamkeit
    • Erweiterung des Wortschatzes und Erwerb der deutschen Grammatik
    • Verbesserung der kommunikativen Kompetenzen
    • Verbesserung/ Wiederherstellung der Schluckfähigkeit
    • Training der Artikulation
    • Herstellung eines Gleichgewichts der mimischen und Zungenmuskulatur
    • Erarbeiten von Stimmtechniken

Schwerpunkte der Logopädie

  • Sprachentwicklungsstörungen (SES)

    • Lexikalisch/semantische Störungen
    • Störungen der Grammatik
    • sprachliche Auffälligkeiten bei Mehrsprachigkeit
  • Aussprachestörungen

    • myofunktionelle Störungen
    • Lispeln
    • fehlerhafte Lautverwendung
    • verbale Entwicklungsdyspraxie
  • Stimmstörungen

    • Funktionell
    • Organisch (Stimmlippenlähmungen)
    • Kindlich
  • Eingebettete Sprachentwicklungsstörungen

    • Hörstörungen
    • Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (AVWS)
    • phonologische Bewusstheit
    • geistige Behinderung
    • Mutismus
    • Autismus
  • Erworbene Sprachstörungen bei Erwachsenen und Kindern

    • Aphasien
    • Dyslexien
    • Dysgraphie

    Erworbene Sprechstörungen bei Erwachsenen

    • Dysarthrie
    • Sprechapraxie
  • Neurodegenerative Erkrankungen

    • Demenz
    • Morbus Parkinson
    • Multiple Sklerose (MS)
    • Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)
    • Hirntumore
    • etc.

    Laryngektomie

    • Stimmrehabilitationsmöglichkeiten
  • Schluckstörungen

    • Neurogen
    • Psychogen
    • bei Kindern
    • Wachkoma
  • Störungen des Redeflusses

    • Stottern
    • Poltern

Bildergalerie Logopädie

top